In meiner Praxis fühlen wir uns dem Menschenbild der humanistischen Psychologie verpflichtet.

Wir sind davon überzeugt, dass

  • unsere Klienten die Experten für sich selbst sind
  • alles Lebendige stets im Wandel ist
  • Schmerz und Leid zu einem vollständigen Leben dazugehören
  • Mitgefühl eine zentrale menschliche Fähigkeit ist
  • jeder Mensch über Ressourcen verfügt, die er zur Selbstheilung nutzen kann
  • Selbsterkenntnis persönliches Wachstum ermöglicht
  • Menschen in ihrem Leben nach Sinn streben
  • Autonomie und sichere Bindung das Fundament psychischer Gesundheit bilden
  • Verstehen, Kommunikation und Kreativität Grundlage menschlicher Entwicklung sind
  • Freundlichkeit (fast) immer möglich ist.

Meine Sozialisation durch viele Jahre wissenschaftlichen Studiums und Lebens in universitärem Umfeld bildet einen weiteren Pfeiler der Praxis-Philosophie, nämlich jederzeit transparent zu sein: mein Wissen mit meinen Klienten zu teilen und Vorgehensweisen zu erklären.

Stetige Weiterbildung durch Fachlektüre und Teilnahme an Fachveranstaltungen sowie die Nutzung kollegialer Intervision und Supervision sind für mich und meinen Mitarbeiter selbstverständlich.

Klienten in meiner Praxis können zudem sicher sein, dass wir sehr sorgfältig überprüfen, ob bei schwerwiegenden Problematiken eine allgemeinmedizinische oder fachärztliche Abklärung vorgenommen werden sollte.